Erste Asset Management Challenge 2018

Gemeinsam mit e-fundresearch.com sucht der österreichische Marktführer Erste Asset Management noch bis 15.10.2018 nach den besten wissenschaftlichen Arbeiten im Bereich Asset Management.

Challenge accepted? Jetzt Arbeit einreichen

Über die Erste Asset Management Challenge

Wir möchten die besten wissenschaftliche Arbeiten zum Thema Veranlagung / Asset Management / Finanzmärkte auszeichnen. Der Preis wird zum ersten Mal vergeben. Unser Ziel ist es die interessantesten Arbeiten vor den Vorhang zu bringen. Gleichzeitig möchten wir die Preisträger in ihrem beruflichen Fortkommen unterstützen.

Gewinnmöglichkeiten & Auszeichnungen

Die besten 25 Arbeiten erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme an der Erste Asset Management Challenge.
Das kann für den Lebenslauf interessant sein.

Die Top 10 Arbeiten werden als Zusammenfassung auf e-fundresearch.com veröffentlicht und haben zudem die Chance als Gastbeitrag im Blog der Erste Asset Management (http://blog.de.erste-am.com/) veröffentlicht zu werden.

Für die Top 3 Arbeiten werden Sachpreise vergeben: Apple iPad Pro (10,5" Display)

Hauptpreis: Praktikum in der Erste Asset Management

Mission-Statements

Heinz Bednar, Geschäftsführer der Erste Asset Management:
„Wir wollen mit dem Preis einen zusätzlichen Anreiz schaffen, dass sich mehr Studentinnen und Studenten mit dem Finanzmarkt auseinandersetzen. Ein funktionstüchtiger Finanzmarkt ist eine Voraussetzung für eine prosperierende Wirtschaft.”

Albert Reiter, CFA, Geschäftsführer der e-fundresearch.com Data GmbH:
"Wir bieten unentdeckten Talenten die Chance, innovative Research Arbeiten und Lösungen zu präsentieren. Die Studierenden stärken damit die Innovationskraft des Finanzmarktes in einer Zeit des technologischen Wandels, den e-fundresearch.com aktiv mitgestaltet."

Ablauf

1. Die Arbeit wird bis inklusive 15.10.2018 (23:59 Uhr CET) auf diesem Portal eingereicht.

2. Die Vorselektion der besten 10 Arbeiten erfolgt durch ein Expertengremium vom 16.10. – 30.11.2018.

3. Mitte Dezember 2018 werden die Studentinnen und Studenten der Top 10 Arbeiten eingeladen, um vor vor einem Experten-Gremium ihre Arbeiten zu präsentieren und zu diskutieren („Beauty-Contest“).

Bei einer nicht ausreichenden Teilnehmeranzahl behalten sich die Veranstalter das Recht vor, den Zeitplan nachträglich anzupassen.

Einreichkriterien

Die wissenschaftliche Arbeit muss folgende Mindestkriterien erfüllen:

  • in englischer oder deutscher Sprache verfasst
  • an einer Hochschule oder internationalem Äquivalent verfasst
  • im Wintersemester 2017/2018 oder Sommersemester 2018 abgegeben
  • mit der Note „Sehr gut“ (oder internationalem Äquivalent) benotet
  • widmet sich explizit den Themen 'Veranlagungen', 'Asset Management' oder 'Finanzmärkte'
  • VerfasserIn war zum Zeitpunkt der Benotung mindestens 18 Jahre alt
  • die wissenschaftliche Arbeit verfügt über keinen Sperrvermerk

Bei Fragen oder Unklarheiten steht unser Team unter eamchallenge@e-fundresearch.com gerne zur Verfügung.

Nutze Deine Chance: Jetzt Arbeit einreichen